Grünkohl im Restaurant Hetland/Wüsten

                             03.02.2019

An der alljährlichen Wanderung zum Grünkohlessen der Wanderfreunde Bad Salzuflen e.V. nahm am 3.2.2019 eine Rekordzahl von 67 Wanderern teil. Weitere 25 Mitglieder des Vereins waren auf dem direkten Weg zum Restaurant Hetland gefahren. Die Wanderer hatten bestes Wetter, Temperaturen um den Gefrierpunkt, und nachher kam sogar noch die Sonne durch. Wanderführerin Dietlind Löhnert führte über den Sonnenberg, dann durchs Asental. Der folgende Bumbamweg verlangte einiges von den Wanderern, aber alle schafften es wohlbehalten. Am Hühnerwiem mit seinen etwa 200 Metern Höhe lag noch ein bisschen Schnee. Danach ging es ganz entspannt immer bergab zum Ziel. Wie gewohnt wurden die Wanderfreunde im Restaurant bei Familie Hetland nicht enttäuscht, der Grünkohl einschließlich aller zugehörigen Beilagen war wie immer „Spitze“! Der Rückweg führte auf direktem Wege über Waldemeine und Landschaftsgarten. Ein herzlicher Dank für die gute Organisation und Durchführung der Wanderung ging an Dietlind Löhnert.